Firma

Wir sind eine Digitalagentur. Wir geben gerne Antworten. Aber noch lieber stellen wir Fragen. Eine, die uns seit Anfang begleitet, hat sechs Worte und lautet: Kann man das auch besser machen?

Die Frage, ob man Prozesse oder Routinen nicht auch anders—und damit zielführender—gestalten könnte, steht am Anfang und am Ende vieler unserer Gespräche. Sie hat uns regelmässig kleinere Umwege und grössere Herausforderungen bereitet. Wir stellen sie trotzdem immer wieder. Meistens lohnt es sich.
Auf die Idee, eine eigene Agentur zu gründen, kamen wir im Winter 2013. Eigentlich lag es auf der Hand. Wir waren jung, grössenwahnsinnig und anfangs zwanzig, wir alle interessierten uns für Kunst, Websites und Technologie, wir hatten als Designer, Programmierer oder Projektleiter erste Erfahrungen in internationalen Agenturen gesammelt. Und wir hatten genug gesehen: aufgeblähte Strukturen, grosse Egos, viele Diskussionen über Schriftgrössen und wenige über gesellschaftliche Verantwortung. Wir fragten uns, ob wir es besser machen könnten. Als Unternehmen, das sich nicht an blindem Wachstum orientiert, sondern an Effizienz. Als Dienstleister, welcher die eigenen Fähigkeiten für die Vorstellungen des Auftraggebers einsetzt, statt zur kreativen Selbstverwirklichung. Als Arbeitgeber, der sich nicht an Hierarchie orientiert, sondern an Kompetenzen. Als Agentur, die sich als Treiber der Digitalisierung für den technischen Fortschritt einsetzt, der allen Zugute kommt. Wir waren überzeugt davon. Also gründeten wir eine.
Als Y7K wollen wir innovative Unternehmen dabei unterstützen, bessere digitale Produkte auf den Markt zu bringen. Es gelingt uns fast immer. Wir mögen schöne Schriften, und manchmal sind unsere Mailverläufe länger als gewünscht. Aber wir sind der Meinung, dass eine hohe Arbeitsmoral, mutige Ideen und praktische Lösungen vereinbar sind. Und dass man damit auch Geld verdienen kann. Statt um Awards zu buhlen, investieren wir unsere Freizeit lieber in Projekte, die uns selber begeistern, wie den umweltbewussten Chatbot Max oder den Player fürs Webradio GDS.FM. Ein paar Preise haben wir dabei übrigens auch gewonnen. Und weil wir die Weisheit nicht mit dem Löffel gegessen haben, aber gerne über den Tellerrand hinausschauen, tauschen wir uns regelmässig mit Kreativschaffenden aus verschiedensten Gebieten aus, um über neue Herausforderungen zu diskutieren und Altes neu zu denken.

Wenn Sie also eine Agentur suchen, die Ihnen nur Antworten liefert, schauen Sie weiter. Aber wenn Sie jemanden suchen, der mitdenkt, Fragen stellt und keine Angst hat vor der richtigen Idee, dann rufen Sie uns an. Wir machen das Beste daraus.

Anfragen

Büro Zürich

SATELLITE OFFICE

Bewerbungen